transparent-logo transparent-hover
replus-lichttherapie

REPULS® LICHTTHERAPIE


Repuls® Lichttherapie ermöglicht eine lokale Entzündungshemmung mit Abbau- und Abtransport von Entzündungsmediatoren. Die Therapie kann vom Patienten selbst durchgeführt werden, ist schmerzfrei, besonders schonend und hat keine Nebenwirkungen.

Der Patient hält den Tiefenstrahler ca. 30 Minuten zwei Mal täglich an die schmerzende Region. Das rote, kalt pulsierende Licht (kein Infrarotlicht!) hemmt die Entzündung und führt zumeist zu deutlicher Beschwerde-besserung bis hin zur Beschwerdefreiheit.

Typische Anwendungsgebiete
Tennisellbogen
Golferellbogen
Fersensporn
Kalkschulter
Schleimbeutelentzündungen
Achillessehnenbeschwerden